Fahr- und Bedienhilfen

Linksgas

Auf einen Blick

  • Jeweils immer ein Gaspedal aktiv

Die Gaspedalverlegung „Standard“ ist die Basisversion. Es handelt sich um eine rein mechanische Verlegung, bei der links über ein Gestänge ein zweites Gaspedal angebracht wird …

Rechts wird das Gaspedal mit einer Pedalabdeckung abgedeckt, so kann eine unbeabsichtigte Bedienung verhindert werden. Wird die Pedalsperre nicht mehr benötigt, kann sie einfach durch das Lösen der Sternschraube abgenommen werden.

Wir bieten auch die Variante einer elektrischen Gaspedalverlegung an. Links vom Bremspedal wird ein zweites Pedal fest eingebaut. Über einen kleinen Taster im Armaturenbrett kann ausgewählt werden, welches der beiden Pedale aktiv sein soll. Das andere Pedal ist zeitgleich ohne Funktion. Voraussetzung für die Montage ist, dass das Fahrzeug über ein elektrisches Gaspedal verfügt.

Bei Fahrzeugen mit hängendem Gaspedal ist eine klappbare Gaspedalverlegung erhältlich. Bei dieser Version wird das Original-Gaspedal entfernt und durch ein klappbares ersetzt. Links vom Bremspedal wir ebenfalls ein klappbares Pedal montiert. Je nach Bedarf wird jeweils das benötigte Pedal herunter und das nicht benötigte nach oben geklappt.

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an:

de 0800 700 9 800*

at 0800 20 40 63

ch 044 928 30 10

* Kostenlos aus dem deutschen Festnetz