Einstiegshilfen

Personentransfersystem Carony System

Auf einen Blick

  • Rollstuhl mit integriertem Autositz
  • Individuelles Zubehör
  • Zyklustest mit 250.000 Zyklen bestanden
  • Brandbeständige Sitze

Das Carony System kombiniert einen Autositz mit einem Rollstuhl. Konzipiert ist das System für die einfache Handhabung für Benutzer, Begleitpersonen, Paare, Kinder und Eltern.

Es besteht aus drei Teilen: Dem Sitz, dem Rollstuhluntergestell und der Drehplatte. Aus dem Gestell und dem Sitz wird der gewöhnliche Rollstuhl mit hochwertigen 16-Zoll Reifen. In Verbindung mit der Drehplatte wir der Sitz zu einem geprüften und zugelassenen Autositz.

Der Carony ist mit integrierten Schiebegriffen ausgestattet, die als Bremsen dienen. Für längeres Warten gibt es die seitliche Feststellbremse.

Fast alles am Carony ist verstellbar und anpassbar.

Wird der Carony als Autositz benutzt, können Sie die Griffe in die Rückseite des Sitzes klappen, wodurch mehr Stauraum entsteht.

Für individuelle Anforderungen ist zahlreiches Zubehör vorhanden:

  • Kippschutz
  • Die Reifen sind in unplattbaren Ausführungen erhältlich
  • Oberkörperstütze
  • Oberschenkelstütze
  • Universaler Elastikgurt
  • Waden-/Fersenstützen
  • 4-Punkt-Schultergurt
  • Winkelverstellbare Beinstütze
  • 2-Punkt-Hüftgurt
  • Kopfstütze austauschbar
  • Elastischer Verlängerungsgurt
  • Rollstuhllänge: 710 mm
  • Rollstuhlbreite: 640 mm
  • Rollstuhlhöhe: 460-570 mm
  • Andockhöhe: 370-510 mm
  • Maximale Tragfähigkeit: 120 kg
  • Gesamtgewicht: 35,2 kg
  • Rollstuhluntergestellgewicht: 15,5 kg

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an:

de 0800 700 9 800*

at 0800 20 40 63

ch 044 928 30 10

* Kostenlos aus dem deutschen Festnetz