Deutschland: DeutschChange
Bild zeigt Mercedes Benz V-Klasse NIVO

Leistungsbeschreibung

  • Für Heck- und Allradantrieb möglich
  • Bodenausschnittlänge ca. 1.240 mm
  • Durchfahrtsbreite ca. 860 mm
  • Durchfahrtshöhe ca. 1.407 mm
  • Innenhöhe ca. 1.415 mm
  • Rampenlänge (ausgeklappt) ca. 1.510 mm

Downloads

KIRCHHOFF Mobility: Allrad für Rollstuhlfahrer

PDF-Version downloaden

Heckeinsteiger NIVO für Mercedes-Benz Vito und V-Klasse mit Heckantrieb oder Allradantrieb

Mit unserer innovativen Umbaulösung ist es gelungen, Umrüstungen für diese Fahrzeugmodelle mit Heck- oder Allradantrieb und den Radständen L2 und L3 zu realisieren.

Ob im privaten oder im geschäftlichen Bereich: Durch den vertieften Bodenausschnitt in Kombination mit der leicht bedienbaren Auffahrrampe mit flachem Auffahrwinkel ist das Hineinschieben eines Rollstuhls in das Fahrzeugheck leicht möglich; selbst wenn das Fahrzeug mit Schwenk-Klappsitzen ausgestattet ist. Die zum Umbau gehörenden Rollstuhlhaltesysteme und Personenrückhaltevorrichtungen entsprechen der DIN 75078.

Beim Mercedes-Benz Vito „NIVO“ kann zwischen einer einteiligen Rampe, einer zweiteiligen Faltrampe oder einer Flex-Rampe gewählt werden. Der große Vorteil der Flex-Rampe besteht darin, dass sie bei Bedarf flach nach vorne gelegt werden kann wenn kein Rollstuhl an Bord ist, so dass eine ebene Fläche entsteht und der Kofferraum erhalten bleibt.

Die Mercedes-Benz V-Klasse kann wahlweise mit einer zweiteiligen Faltrampe oder auch der Flex-Rampe geliefert werden. Bei beiden Fahrzeugmodellen ist der Umbau mit einem pflegeleichten, rutschhemmenden PVC-Belag ausgestattet. Extras wie Kopf- und Rückenlehne, LED Beleuchtung des Rollstuhlplatzes oder eine Seilwinde sind optional erhältlich.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

Produktbilder