Deutschland: DeutschChange
Gasring

Auf einen Blick

  • In den meisten Fahrzeugen mit automatischem oder halbautomatischem Getriebe nutzbar
  • Auch in Fahrzeugen mit Multifunktionslenkrad nutzbar
  • Kabellose Funktionsweise
  • Abnehmbarer Gasring, sodass die uneingeschränkte Nutzung des Fahrzeuges auch für Personen möglich ist, die nicht auf dieses Fahrhilfe angewiesen sind

Elektronischer Gasring auf dem Lenkrad

Der elektronische Gasring ermöglicht dem Benutzer eine komfortable Handbedienung der Gasfunktion direkt am Lenkrad. Somit können bei der Bedienung beide Hände am Lenkrad verbleiben. Der Gasring ist mittels eines Schalters deaktivierbar.

Der Bremshebel ist rechts neben dem Lenkrad in gut erreichbarer Position montiert und verläuft ohne störende Gestänge innerhalb des Armaturenbrettes zur Bremse. Höhen- und Längsverstellung des Lenkrades bleiben uneingeschränkt erhalten.

Auch in Fahrzeugen mit einem Multifunktionslenkrad kann der Gasring oft genutzt werden. Durch die kabellose Funktionsweise und die Möglichkeit, den Gasring abzunehmen, ist die uneingeschränkte Nutzung des Fahrzeuges auch für Personen möglich, die nicht auf diese Fahrhilfe angewiesen sind.

Sehr hilfreich ist die Möglichkeit, den Gasring auf „halbe Kraft“ einzustellen. Dadurch wird das Einparken sowie das Fahren während eines Staus deutlich vereinfacht. In Verbindung mit einem optional erhältlichem Bremshebel ist eine sichere Bedienung von Gas und Bremse jederzeit gegeben.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

Produktbilder

Bild zeigt Gasring
Bild zeigt Gasring
Bild zeigt Gasring mit Bremshebel

Produktvideo