Deutschland: DeutschChange
Gasring hinter dem Lenkrad

Auf einen Blick

  • In den meisten Fahrzeugen mit automatischem oder halbautomatischem Getriebe nutzbar
  • Auch in Fahrzeugen mit Multifunktionslenkrad nutzbar
  • Gasring K4 wird durch einfaches Ziehen in Richtung des Lenkrads bedient
  • Der Gasring K5 bietet zwei Möglichkeiten:

    • In Richtung des Lenkrades ziehen
    • In Richtung des Armaturenbrettes drücken

Gasring hinter dem Lenkrad K4 und K5

Dieser Gasring kann in die meisten Fahrzeuge mit einem automatischen oder halbautomatischen Getriebe eingebaut werden und ist auch bei vielen Fahrzeugen mit Multifunktionslenkrad möglich.

Der Gasring K4 wird durch einfaches Ziehen in Richtung des Lenkrads bedient. Der Gasring K5 bietet zwei Möglichkeiten: Entweder kann man den Gasring in Richtung des Lenkrades ziehen ODER ihn in Richtung des Armaturenbrettes drücken, um das Fahrzeug zu beschleunigen. Das macht diese Bedienhilfe einzigartig.

Mit beiden Versionen kann der Fahrer individuell und ohne Verzögerung die Art und Weise der Beschleunigung anpassen. Zudem werden Taubheit und Ermüdungserscheinungen in Fingern und Händen vermieden, welche während längeren Fahrten mit anderen Hilfsmitteln auftreten können.

Sehr hilfreich ist auch die Möglichkeit, den Gasring auf „halbe Kraft“ einzustellen. So wird das Einparken oder das Fahren während eines Staus vereinfacht. In Verbindung mit dem Bremshebel (optional), der von vorne aus dem Armaturenbrett herausragt, ist eine sichere Bedienung von Gas und Bremse jederzeit gegeben.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

Produktbilder

Gasring hinter dem Lenkrad
Gasring hinter dem Lenkrad
Gasring hinter dem Lenkrad

Produktvideo